Associate Director

Dr Christoph Gatzen

Dr Christoph Gatzen

Dr. Christoph Gatzen ist Associate Director im Kölner Büro von Frontier.

Als Ingenieur und Ökonom arbeitet Christoph Gatzen vornehmlich in Bereichen der Infrastrukturökonomie – hauptsächlich im Energie- und Automotive Sektor. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der europäischen Energiewirtschaft und berät Kunden regelmäßig zu Bewertung von Kraftwerks-, Speicher- und Netzinfrastrukturprojekten  sowie im Bereich Due Diligence z.B. bei Unternehmenskäufen. Christoph Gatzen ist zudem Experte im Bereich wettbewerbsökonomischer und regulatorischer Fragenstellungen, bei Vertragsbewertungen im Falle von juristischen Auseinandersetzungen („Litigation“) sowie im Bereich der Politikberatung zu Marktdesign und Klimapolitik. Seine Expertise und Referenzen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Erzeugung, der Übertragung, der Speicherung und der Verteilung bzw. dem Vertrieb ab in den Sektoren Strom, Gas, Kraftstoffe und Automotive.  Zu seinen jüngsten Kunden zählen internationale Energieunternehmen, große Stromverbraucher,  Automobilunternehmen, Banken, Verbände, die Europäische Kommission sowie Ministerien und Regulierungsbehörden in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Belgien, Frankreich,  Norwegen, Polen, Russland, Israel, Island, Spanien, Portugal und Großbritannien.

Christoph hat im Bereich Energiewirtschaft an der Universität Köln promoviert und ist Dipl. Bauingenieur  und Dipl.-Wirtschaftsingenieur (Dipl.-Ing., Dipl.-Wirt.-Ing. RWTH Aachen).