Analyst

Christian Hopf

Christian Hopf

Christian Hopf ist seit 2017 bei Frontier in den Geschäftsbereichen Energie und Wettbewerb tätig.

Seine bisherigen Projekten im Bereich Energie umfassten unter anderem Regulierung von Gas- und Stromnetzen, Kraftwerksmodellierungen und Fragen zum Strommarktdesign. Zu seinen jüngsten Projekten im Wettbewerbsbereich gehört eine Fusionen vor der EU-Kommission.

Christian Hopf hat ein Masterabschluss (M.Sc.) in Economics von der Universität zu Köln sowie ein Bachelorabschluss (B.Sc.) in Volkswirtschaftslehre von der Universität zu Köln. Christian Hopf spricht fließend Englisch und Deutsch.