Führende Stimme in der Wettbewerbsökonomie

Führende Stimme in der Wettbewerbsökonomie

Frontier Economics freut sich mitteilen zu können, dass sieben seiner Wettbewerbsexperten von Who’s Who Legal in ihrer Liste „Competition – Economists 2018” geführt werden. Die Liste für 2018 nennt die in London tätigen Zoltan Biro, David Foster, Simon Gaysford, David Parker und Rachel Webster, die in Brüssel tätige Mette Alfter und die in Köln tätige Julia Dietrich. Darüber hinaus freuen wir uns besonders über die Bestätigung, dass wir bei der Ausbildung der nächsten Generation gute Arbeit leisten, da vier Teammitglieder in den Kreis der „Future Leaders” im Bereich Wettbewerbsökonomie aufgenommen wurden: James Baker, Iain Boa, Luís Campos und Malcolm Tan.

Dazu Dave Foster, Director im Wettbewerbsbereich: „Wettbewerbsökonomie war schon immer eine unserer Kernkompetenzen, und wir freuen uns, dass eine Reihe unserer Teammitglieder nun als führende Experten auf diesem Gebiet ausgezeichnet wurden. Frontier hat sich zu einem wahrhaft europäischen Unternehmen entwickelt, so haben wir im letzten Jahr neue Büros in Berlin und Paris eröffnet, und bauen unsere Präsenz in Brüssel kontinuierlich aus. Dass wir sowohl einen der „fathers of competition economics“ als auch „future leaders“ in unserem Team haben, stellt sicher, dass wir die passende Expertise und kreatives Denken für die nächste Ära der Wettbewerbsökonomie haben.”

Das Wettbewerbsteam von Frontier verfügt über umfangreiche Erfahrung in allen Aspekten der Wettbewerbspolitik, welche sich sowohl auf die europäische Ebene als auch auf nationale Behörden und Gerichte in ganz Europa, Lateinamerika und darüber hinaus erstreckt. Unsere Expertise umfasst die Beratung bei Fusionen, Übernahmen und Joint Ventures, Marktuntersuchungen, Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung, horizontalen und vertikalen Vereinbarungen, Schadensersatzklagen, Streitbeilegungen und staatliche Beihilfen.

Who’s Who Legal wird von der Law Business Research Ltd. herausgegeben und benennt jedes Jahr die führenden Juristen in verschiedenen Bereichen des Wirtschaftsrechts.

Für weitere Informationen senden Sie bitte eine E-Mail an Saskia Nett unter [email protected] oder nehmen Sie telefonisch unter +44 (0)20 7031 7000 Kontakt auf.