Digital Disruption

Brüssel gestaltet eine neue Ära für das Bankwesen

Brüssel gestaltet eine neue Ära für das Bankwesen

Wie die digitalen Datenmengen die wirtschaftlichen Gegebenheiten für den Finanzdienstleistungssektor ändern können

Die Konsequenz des technologischen Wandels sind regulatorische Maßnahmen, die darauf abzielen, in den nächsten Jahren in ganz Europa „gemeinsame offene Datenstandards“ im Bankensektor zu schaffen. Die unscheinbare Terminologie des Vorhaben steht im Widerspruch zu den starken Wettbewerbskräften und disruptiven Innovationen, die freigesetzt werden könnten. Dieses Bulletin untersucht, wie sich die wirtschaftlichen Gegebenheiten für den Finanzdienstleistungssektor ändern können.

Brussels sprouts a new era for banking